Sanierung Stütz- und Bruchsteinmauern

 

Stützmauer – Haselstein 2016 – 2018
Bauherr: Caritas Verband für die Diözese Fulda e.V.
Besonderheit: Statisch-konstruktive Komplett-Sanierung


Stützmauer Ev. Kirchengemeinde – Gleichamberg 2014 – 2016
Bauherr: Ev. Kirchengemeinde Gleichamberg
Besonderheit: Statisch-konstruktive Komplett-Sanierung


Neugestaltung Ulsteraue – Geisa 2013 – 2015
Bauherr: Stadtverwaltung Geisa
Besonderheit: Grundwasserbereich, Hangsicherung


Stadtmauer und Friedhofsmauer – Geisa  2013 – 2016
Bauherr: Stadtverwaltung Geisa
Besonderheit: Statisch-konstruktive Komplett-Sanierung


Stützmauer Kath. Kirche – Birkenfelde 2015 – 2016
Bauherr: Ev. Kirchengemeinde Birkenfelde
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung Stützmauer


Heidecksburg – Rudolstadt 2015 – 2016
Bauherr: Thüringer Stiftung Schlösser + Gärten
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung Strebepfeiler


Stützmauer – Unterbreizbach 2013 – 2015
Bauherr: Gemeinde Unterbreizbach
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der Stützmauer


Historische Treppenanlage – Phillippsthal 2012 – 2014
Bauherr: Stadtverwaltung Phillipsthal
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der gesamten Treppenanlage auf Grundlage Laserscan


Sanierung Friedhofsmauer – Steinbach ab 2010
Bauherr: Ev. Kirchengemeinde Steinbach
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der partiell eingestürzten mittelalterlichen Friedhofsmauer


Kirchenumwehrung – Heringen 2010 – 2011
Bauherr: Gemeinde Heringen
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der Stützmauer


Kirchenumwehrung – Stelzen 2010 – 2011
Bauherr: Gemeinde Sachsenbrunn
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der partiell eingestürzten mittelalterlichen Kirchenumwehrung mit dezenter Vernadelung.


Kirchenmauer – Hofbieber 2010 – 2011
Bauherr: Kath. Kirchengemeine Hofbieber
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der partiell einsturzgefährdeten, mittelalterlichen Kirchenmauer mit dezenter Vernadelung


Stützmauer – Dornburg 2010 – 2011
Bauherr: Thüringer Stiftung Schlösser + Gärten
Besonderheit: Statisch-konstruktive Begleitung der Stützmauerinstandsetzung in Eigenleistung des Gartenbetriebes


Stadtmauer- Geisa 2010
Bauherr: Stadtverwaltung Geisa
Besonderheit: Statisch-konstruktive Sanierung der partiell eingestürzten mittelalterlichen Stadtmauer mit dezenter Vernadelung.


Friedhofstützmauer – Wernshausen 2009 – 2011
Bauherr: Ev. Kirchengemeinde Wernshausen
Besonderheit: Ersatzneubau der Stützmauer mit Stb,-Fertigteilen und Verblendung mit hammerrechtem Schichtmauerwerk aus rotem Sandstein.


Sanierung historische Stadtmauer – Vacha 2005 – 2006
Bauherr: Stadtverwaltung Vacha
Besonderheit: Sanierung einer historischen Sandstein-Bruchsteinmauer unter kritischen Zwischenbauzuständen


Sanierung Stützmauer Friedhof – Steinbach 2005
Bauherr: Kirchgemeinde Steinbach
Besonderheit: Sanierung einer historischen Sandstein-Bruchsteinmauer unter kritischen Zwischenbauzuständen


Sanierung Stützwand Schloss – Steinau an der Strasse 2003 – 2006
Bauherr: Hessisches Baumanagement Fulda
Besonderheit: Stark gerissenes und geneigtes Bruchsteinmauerwerk mit Hinterfüllung


Sanierung Ufermauer – Brotterode 2002 – 2003
Bauherr: Verwaltungsgemeinschaft Rennsteig
Besonderheit: Erdnägel in Bruchsteinmauer


Sanierung Stützwand – Deicheroda 2002 – 2003
Bauherr: Gemeinde Unterbreizbach
Besonderheit: Futtermauer mit Basaltzyklopen und Drainagebeton


Sanierung Stützwand – Nidda 2002
Bauherr: Magistrat der Stadt Nidda
Besonderheit: Erdnägel zur Stützwandsicherung


Sanierung Stützmauer Kirchplatz – Steinbach 2002
Bauherr: Gemeinde Steinbach
Besonderheit: Erdnägel zur Stützwandsicherung


Gutachten und Sanierung Stützmauer – Unterbreizbach 1999 – 2000
Bauherr: Gemeindeverwaltung Unterbreizbach
Besonderheit: Sanierung Gründung mit Baugrundinjektion und Erdnägeln


Gutachten und Sanierung Bruchsteinwand, Hermannsplatz – Erfurt 1994
Bauherr: Bischöfliches Bauamt Erfurt
Besonderheit: Gründungssanierung mit Mikropfählen, Fundamentverpressung, Mauerwerkssanierung