Fassaden- und Glasbau

 

Neubau Glasdach – Dermbach 2018
Bauherr: isel Automation GmbH & Co KG
Besonderheit: betretbare Überkopfverglasungen


Sanierung Anatomieturm: Neubau Glasdach – Jena 2016
Bauherr: Universitätsklinikum Jena
Besonderheit: betretbare Überkopfverglasungen, Detaillösungen


Sanierung Sportzentrum u. Hallenbad – Leonberg 2013
Bauherr: Stadt Leonberg
Besonderheit: u.a. weitgespannte Stahlfassade, Detaillösungen


Neubau Excellenzcluster, Techn. Chemie – Erlangen 2010
Bauherr: Staatl. Bauamt Erlangen-Nürnberg
Besonderheit: u.a. mehrgeschossige Stahl-Glas-Fassade


Neubau Laborgebäude, LUA – Chemnitz 2009 – 2010
Bauherr: SIB Sächsisches Immobilien- u. Baumanagement, Chemnitz
Besonderheit: u.a. Fensterfassade


Erweiterung Krankenhaus – Zschadraß 2009 – 2010
Bauherr: Diakoniewerk Zschadraß GmbH
Besonderheit: Alu-Glas-Fassaden, starrer Sonnenschutz (z.T. mit Unterkonstruktion)


Neubau Institut für Neurobiologie – Magdeburg 2009 – 2010
Bauherr: Leibnitz-Institut für Neurobiologie
Besonderheit: u.a. Aussteifung Windfang über Verglasungen, Seil-Absturzsicherungen


Neubau Institutsgebäude CRTD – Dresden 2009 – 2011
Bauherr: SIB Sächsisches Immobilien- u. Baumanagement, Dresden
Besonderheit: an Kragträgern hängende dreigeschossige Alu-Glas-Fassade, Stahlfassade mit Pfosten aus Vollmaterial, große Systemmaße / hohe Glasgewichte


Neubau Thermalbad – Bad Orb 2009
Bauherr: privater Investor
Besonderheit: Detaillösungen (Kopf-/Fußanschluss)


Neubau Institutsgebäude 2.BA – Göttingen 2009
Bauherr: Max-Planck-Institut, Göttingen


Umbau/Erweiterungsbau Albertinum, Zentrales Depot- u. Werkstattgeb. – Dresden 2008 – 2009
Bauherr: SIB Staatsbetrieb Sächs. Immobilien- u. Baumanagement
Besonderheit: Detaillösungen


Sanierung/Erweiterung Gymnasium Luisenstift – Radebeul 2008
Bauherr: Stadt Radebeul
Besonderheit: u.a. weitgespannte Stahl-Glas-Fassade mit Pfosten als Vollquerschnitt


Ersatzneubau Kreuzgymnasium (inkl. Sporthalle) – Dresden 2007 – 2008
Bauherr: Ev.-Luth. Kirchenbezirk Dresden-Nord
Besonderheit: Alu-Glas-Fassade mit extreme Pfostenabständen


Neubau Institutsgebäude Biologie / Universität – Magdeburg 2007
Bauherr: Land Sachsen-Anhalt
Besonderheit: u.a. absturzsichernde Brandschutzverglasungen ohne AbZ


Neubau Kreiskrankenhaus – Glauchau 2006 – 2008
Bauherr: Kreiskrankenhaus R. Virchow GmbH
Besonderheit: u.a. absturzsichernde Brandschutzverglasungen ohne AbZ


Neubau TEHvN: TO Erlebniscenter – Nebra  2006 – 2007
Bauherr: Burgenlandkreis
Besonderheit: ungeregelte absturzsichende Verglasungen ( Kat. A), betretbare Überkopfverglasung


Neubau Tierlabor 2 – Braunschweig 2006 – 2007
Bauherr: Gesellschaft für Biotechnische Forschung mbH
Besonderheit: u.a. hängende Treppenhausfassade ungeregelte absturzsichernde Verglasungen


Neubau Sportschulzentrum – Dresden 2006 – 2007
Bauherr: WOBA Dresden GmbH


Erweiterung St. Hedwig Kliniken – Neubau Psychatrie – Berlin 2006
Bauherr: St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH
Besonderheit: ungeregelte absturzsichernde Verglasungen (Kat. A)


Neubau VDTC Fraunhofer Institut – Magdeburg 2005 – 2006
Bauherr: Fraunhofergesellschaft München
Besonderheit: u.a. Fassaden mit Profilbauglas, Überkopfverglasungen (Windfang)


Neubau Abbe-Wissenschaftszentrum – Jena 2005
Bauherr: Ernst-Abbe-Stiftung
Besonderheit: weitgespannte Alu-Glas-Fassaden, z.T. mit vorgehängtem Putzbalkon + starren Sonnenschutzelementen


Erweiterungsbauten Städtisches Krankenhaus BA 2. bis 4. – Halle-Dölau 2004 – 2008
Bauherr: Städtisches Krankenhaus Halle-Dölau GmbH
Besonderheit: ungeregelte absturzsichernde Verglasungen (Kat. A, einachsig gespannt)


Neubau Bettenhaus, Zentralklinik – Suhl 2004 – 2005
Bauherr: Zentralklinikum Suhl GmbH
Besonderheit: Stahlfassaden mit weitgespannten Riegeln


Neubau ”Löwensavanne” – Erfurt 2004
Bauherr: Thüringer Zoopark Erfurt
Besonderheit: großflächige Gehegeverglasungen mit Lastfall „Löwenanprall“


Neubau Versicherungskammer Bayern – München 2003 – 2004
Bauherr: Versicherungskammer Bayern
Besonderheit: ungeregelte Verglasungen (Glastreppe, Glasbrüstungen)


Neubau Behördenzentrum – Suhl 2003 – 2004
Bauherr: Freistaat Thüringen, Staatbauamt Suhl
Besonderheiten: ungeregelte Geländerverglasungen


Neubau Bioinstrumente-Zentrum 2. BA – Jena – 2003 – 2004
Bauherr: Ernst-Abbe-Stifung
Besonderheiten: ungeregelte absturzsichernde Verglasungen


Komplexsanierung Deutsches Hygiene-Museum – Dresden 2003 – 2004
Bauherr: Stiftung Deutsches Hygiene-Museum
Besonderheit: zweiachsig-gespannte Stahlfassade aus Rechteck-Vollquerschnitten


Neubau Neurologisch-Diagnostisches Zentrum 2.BA – Stadtroda 2003
Bauherr: Asklepios Fachklinik Stadtroda


Neubau Kreiskrankenhaus Stahl-Glas-Vordach – Bad Salzungen 2002
Bauherr: Kreiskrankenhaus Bad Salzungen GmbH
Besonderheit: ungeregelte einachsig-gespannte Überkopfverglasung


Neubau Eingangsgebäude, Fachhochschule – Erfurt 2002
Bauherr: Freistaat Thüringen, Staatsbauamt Erfurt
Besonderheit: ungeregelte absturzsichernde Vergl. Kat. A (einachsig-gespannt)


Neubau Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 2001
Bauherr: Freistaat Sachsen, Staatshochbauamt Dresden II


 Neubau Bettenhaus Kreiskrankenhaus – Riesa 2001
Bauherr: Landkreis Riesa-Grossenhain
Besonderheit: ungeregelte absturzsichernde Verglasungen (Kategorie A)

 

zurück / weiter